Snacks/ Süsses

Schokolade Kokos Muffins

Diese Kokos Schokoladen Muffins sind fluffig, leicht und für alle Kokos-Liebhaber ein Muss.
Die Schokoladenstückchen geben ihnen zusätzlich Pfiff, können aber je nach Geschmack auch weggelassen werden.

Die Muffins sind ohne weissen Zucker und ohne Weizenmehl gebacken.

Kokos Muffins

Kokos Schokoladen Muffins

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Serves: 12
Cooking Time: 17 min

Ingredients

  • 180g Dinkelvollkornmehl
  • 60g Kokosraspeln
  • 60g Vollrohrzucker (oder Kokosblütenzucker, Dattelsüsse)
  • 2 TL Backpulver
  • 50g Kokosöl (geschmolzen)
  • 40g Griechischer Joghurt oder Kokosjoghurt
  • 1 Ei
  • 150ml Milch (Pflanzen- oder Kuhmilch)
  • 60g Dunkle Schokolade gehackt

Instructions

1

Den Backofen auf 180° vorheizen. Muffinform fetten oder mit Förmchen auskleiden.

2

Alle trockenen Zutaten in einer grossen Schüssel vermischen. In einer kleinen Schüssel Milch und Ei verrühren. Zusammen mit dem Öl zu den trockenen Zutaten giessen und alles vermischen. Auf Wunsch die Schokoladenstückchen unterheben.

3

Die Muffin Vertiefungen 3/4 mit Teig füllen und mit Kokosraspeln bestreuen. Für 15-17min im vorgeheizten Ofen backen.

Dir gefällt vielleicht auch

Keine Kommentare

Leave a Reply